Tec 50 Deep Diver

Der Tec 50 Kurs ist der vollständige Tec Kurs mit einem offenen Kreislaufsystem (open circuit). Dieser Taucher ist qualifiziert technische Dekompressionstauchgänge durchzuführen, die innerhalb der Grenzen seines Trainings und technischen Tauchausrüstung liegen.

Als Tec 50 Taucher bist du qualifiziert Luft, EANx und Sauerstoff für Multistop-Dekompressionstauchgänge bis zu einer Tiefe von 50 Meter durchzuführen, wobei hierfür ein offenes Kreislaufsystem, multiple Tanks (backmount und/oder sidemount) als technische Ausrüstung verwendet werden. Du bist auch dazu qualifiziert 2 verschiedene Dekogase (EANx und/oder Sauerstoff) zu benutzen um die Dekompression zu beschleunigen oder konservativer zu machen.

Zusätzlich zu den Anforderungen des Tec 40 Kurses beinhaltet der Tec 50 Kurs weitere Theorieentwicklung, 2 Lektionen zur praktischen Anwendung, 2 Freiwassertauchgänge mit simulierter Dekompression und 2 Freiwasser Tauchgänge mit verschiedenen Dekompressionsstopps.

Voraussetzungen:

     Tec 40 Taucher oder äquivalent

     Rescue Diver oder äquivalent

     18 Jahre

     mindestens 100 geloggte Tauchgänge nachweisen können, wovon mindestens 20

     mit Nitrox tiefer als 18 m erfolgten und mindestens 15 Tauchgänge (mit oder ohne

     EANx) tiefer als 30 m

     ein gültiges ärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr).

Kursdauer:

4 Tage, Theorieentwicklung, 1 Tauchgang im begrenzten Freiwasser/Pool oder limitierten Freiwasser und 3 Freiwassertauchgänge.

Kursmaterial: Tec 50 Manual